• e:Job – Mobilitätszentrum Energie und Umwelt wurde vor dem Hintergrund der Energiestrategie 2025 vom Land Steiermark initiiert und wird von diesem sowie dem AMS Steiermark gefördert.


    Im Rahmen von e:Job werden steirische Unternehmen mit Geschäftsfeld im Bereich Energie und Umwelt  zu den Themenfeldern „Green Jobs“, Qualifizierungsmanagement im Sinne von „green skills“ und dem Personaleinstieg in diesem Feld beraten. So erhalten Unternehmen Unterstützung bei der Suche nach Personal, Beratung zu Weiterbildungsangeboten und eine bedarfsorientierte Qualifizierungsförderung für neue MitarbeiterInnen.

     

    Das Projekt leistet einen Beitrag zum optimalen Wachstum und Know-how Transfer, um die Wettbewerbsfähigkeit steirischer Betriebe zu steigern.

    Außerdem bietet e:Job mit der Implacementstiftung Energie ein Fördermodell für neue MitarbeiterInnen, mit dem bereits mehr als 450 Personen noch vor dem Einstieg in ein konkretes Dienstverhältnis mittels hochwertiger und arbeitsplatznaher Qualifizierung unterstützt wurden.

     

    Gleichzeitig wird laufend an der Initiierung neuer Ausbildungen, an der Sensibilisierung von Betrieben in Richtung Nachhaltigkeit und an der Vernetzung interessierter Personen mit attraktiven Arbeitgebern gearbeitet.