A A

Pressekonferenz am Standort in Bruck
  • Pressekonferenz am Standort in Bruck

    Am move-ment Standort in Bruck werden seit 2001 im Rahmen des Landesprogramms ERFAHRUNG zählt! Frauen und Männer ab 45 Jahren beraten, erhalten Hilfestellung bei ihrer beruflichen Orientierung und aktive Vermittlungsunterstützung in nachhaltige Dienstverhältnisse. Anlässlich der kontinuierlichen Erfolge in den Projekten STOP and GO! 45+ und KARRIERE:Management 45+ gab es am 17.05.2017 eine Pressenkonferenz unter Beteiligung von Vertretern der am Programm beteiligten AMS-Regionalgeschäftsstellen Bruck, Mürzzuschlag und Leoben.

     

    Pressemitteilungen sind in den Regionalteilen der Kleinen Zeitung, der Woche und der Obersteirischen Rundschau erschienen. Auch ein kurzes Fernsehinterview wurde geführt und kann über Youtube unter folgendem Link angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=QegbzhmelMk&t=2370s.

     

     

    Pressekonferenz

    Quelle: Kleine Zeitung

     

    Von links nach rechts: Mag. Erich Wiedl (Qualitätsmanagement move-ment), Mag. Verena Reis (Projektleitung move-ment), Mag. Alois Deutschmann (Geschäftsführer move-ment),Manfred Juricek (Geschäftsstellenleiter Mürzzuschlag), Heidelinde Köck (stv. Geschäftsstellenleiterin Leoben), Ewald Widhalm (Abteilungsleiter Beratungszone Bruck), Mag. Florian Radeschnig (Bereichsleitung Implacement move-ment)

     

     

     



Drucken