A A

Frühzeitiges Outplacement und Arbeitsstiftung in Frauental
  • Frühzeitiges Outplacement und Arbeitsstiftung in Frauental

    Anfang April dieses Jahrs wurde entschieden, dass der Traditionsbetrieb PPC Insulators in Frauental (vormals Porzellanfabrik) mit Ende 2017 geschlossen wird. Damit verlieren 160 MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz. Im Rahmen des Sozialplans wurde zusätzlich zu den finanziellen Leistungen auch ein Paket zur aktiven Unterstützung der Personen für den Übergang in ein neues Dienstverhältnis festgelegt. Noch im laufenden Dienstverhältnis werden die MitarbeiterInnen im frühzeitigen Outplacement durch persönliche Beratung unterstützt, neue berufliche Ziele zu entwickeln. Vier BeraterInnen sind seit Juli vor Ort direkt im Unternehmen und stehen damit allen Betroffenen als Ansprechpersonen zur Verfügung.

     

    Nach Ende des Dienstverhältnisses besteht die Möglichkeit, notwendige Ausbildungen im Rahmen einer Arbeitsstiftung zu absolvieren. Die PPC-Stiftung wird ab Herbst am Standort von move-ment in Deutschlandsberg starten.



     

     

     



Drucken