A A

MitarbeiterInnenbefragung
  • MitarbeiterInnenbefragung

    Analyse – Erkenntnis – Veränderung – Evaluation: So wird die MitarbeiterInnenbefragung ein wertvoller Teil der Unternehmensentwicklung!

    Die MitarbeiterInnen sind die wichtigste Ressource Ihres Unternehmens. Sie sind ExpertInnen ihrer Arbeitstätigkeit und ihres Arbeitsplatzes. Im Arbeitsalltag jedoch wird diese Expertise häufig zu wenig genutzt und das Management lässt sich somit wichtige Informationen entgehen. Die Mitarbeiterbefragung setzt genau dort an, wo es Schwachstellen gibt, wo Ressourcen zu finden sind und wo Entwicklung sinnvoll erscheint.

    Die Befragung wird entsprechend den unternehmensspezifischen Bedürfnissen konzipiert und implementiert, sodass es ein nachhaltiges Instrument der Unternehmensführung werden kann. Ausgehend von den Besonderheiten des Unternehmens und der definierten Managementziele entwickeln wir einen Fragebogen, der wissenschaftlich fundierte Befragungsinstrumente einbezieht. Gleichzeitig wird der begleitende Ablauf der Information und Kommunikation gemeinsam mit dem Unternehmen definiert.

     

    Die Durchführung der Befragung kann online oder in Papier/Bleistiftform angeboten werden. Nachdem die Daten ausgewertet worden sind, werden die Ergebnisse mit Benchmarks von anderen Unternehmen präsentiert und mögliche Maßnahmenempfehlungen abgegeben. Bei der Interpretation legen wir das Augenmerk sowohl auf die unterschiedlichen Generationen wie auch auf die unterschiedlichen Organisationseinheiten (z.B. Teams, Abteilungen), um umsetzbare Aussagen treffen zu können.

    Der Erfolg einer Mitarbeiterbefragung liegt darin, welche Maßnahmen von den Ergebnissen abgeleitet werden und wie sie in den Arbeitsalltag integriert werden können. Denn in der Evaluierung und Überprüfung der Auswirkungen, welche Maßnahmen erfolgreich waren, können weitere wertvolle Informationen für das Unternehmen herausgefiltert werden.
    Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass eine Mitarbeiterbefragung nur dann erfolgreich ist, wenn sowohl das Management, wie auch die Führungskräfte den Wert der Befragung erkennen: die Mitarbeiterbefragung ist auf der einen Seite ein partizipativer Dialog mit den MitarbeiterInnen, in denen die MitarbeiterInnen die ExpertInnen ihrer Arbeit sind. Auf der anderen Seite, kann die Mitarbeiterbefragung für das Management eine wertvolle Unterstützung sein, Organisationsänderungen zu begleiten um so das Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen.



Drucken