Wer früher die Belas­tun­gen erkennt, kann schneller was dagegen tun!

Sie werden nicht son­der­lich über­rascht sein, welche Belas­tun­gen genannt werden – aber Sie werden über­rascht sein, welche Idee Ihre Mitarbeiter:innen haben um sie zu redu­zie­ren. Wir garan­tie­ren Ihnen einen prak­ti­schen, aber auch kreativen Zugang zu neuen Erkenntnisse.

Umsetzung der Leistung:

Die psy­chi­sche Gesund­heit aufrecht zu erhalten und/oder zu ver­bes­sern ist das Ziel der Eva­lu­ie­rung. Dazu sollen präventiv arbeits­be­ding­te psy­chi­sche Belas­tun­gen im Unter­neh­men erhoben und minimiert werden, damit sie nicht zu Fehl­be­an­spru­chen führen.

…und der Neben­ef­fekt ist, dass wir bereits mit ganz konkreten Maßnahmen aus den Workshops rausgehen und Ihnen als Betrieb prä­sen­tie­ren können. Die Umsetzung erfolgt erst nach Freigabe von Ihnen und wird auf dem Hin­ter­grund der stra­te­gi­schen Ziel­er­rei­chung getroffen.

Elemente unseres Angebots sind:

  • Die Eva­lu­ie­rung kann mittels schrift­li­chen Fra­ge­bö­gen, Ein­zel­in­ter­views oder Beob­ach­tungs­in­ter­views und Grup­pen­dis­kus­sio­nen durch­ge­führt werden. Die Verfahren sind struk­tu­riert und genormt.
  • Es werden Aspekte der Arbeits­plät­ze (Arbeits­auf­ga­be, Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on, Arbeits­um­ge­bung, Orga­ni­sa­ti­ons­kli­ma) erhoben, ana­ly­siert, Maßnahmen geplant und in der Umsetzung und auf Wirk­sam­keit überprüft. Dazu kommt die Doku­men­ta­ti­on der Schritte und Ergebnisse.
  • Häufige psy­chi­sche Belas­tun­gen sind bei­spiels­wei­se: häufige Arbeits­un­ter­bre­chun­gen, unklare Anwei­sun­gen und Struk­tu­ren, Lärm, Schmutz, monotone Tätigkeiten….
  • Es handelt sich nicht um eine Erhebung der Arbeit­neh­me­rIn­nen­zu­frie­den­heit, sondern kon­zen­triert sich auf die Belas­tun­gen durch den Arbeits­platz um Fehl­be­an­spru­chun­gen zu vermeiden.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Mit­ein­be­zie­hung der Menschen und der psy­chi­schen Aspekte zur Reduktion der Arbeitsbelastungen
  • Ver­bes­ser­te und opti­mier­te Orga­ni­sa­ti­on der Arbeit
  • stärkere Mitarbeiter:nnenbindung und Ver­bes­se­rung des Betriebsklimas
  • geringere Aus­fall­zei­ten und Erhaltung der Arbeits­fä­hig­keit, besserer wirt­schaft­li­cher Erfolg
Feiern Sie mit uns 20 Jahre move-ment!

Stöbern Sie durch unsere gratis Workshopreihe

COMING SOON

Get in touch!

Mag.ᵃ Bettina Majer

Bereichs­lei­tung Transplacement
0316 / 34 84 02 800
Nibe­lun­gen­gas­se 54
8010 Graz
MO-DO: 08:00–16:00
FR: 08:00–12:00